*Blog

*Ich
*Themen
*Archiv
*Links
*Abo


Auflösung 1024x768
Firefox & Chromium


free counters

Gratis bloggen bei
myblog.de

Musik

Hoffentlich werde ich...

Dieser Artikel bringt einen beim Lesen wirklich zum Gähnen. Und das nicht, weil er so langweilig ist. ;>

Gestern lief gut. Der ganze Tag. Besser als geplant. Und relaxter. Sowas passiert, wenn man sich nicht stressen lässt und alles seine eigenen Wege geht.
M. und F. erinnern mich ein bisschen an A. und mich damals. Ich hab den ganzen Abend drüber nachgegrübelt, aber jetzt fällt es mir auf. Im Endeffekt ist es dasselbe. Irgendwie ist es ja lustig, aber irgendwie glaube ich, dass es für beide ziemlich anstrengend sein muss. Aber gut, das müssen die beiden selbst wissen. Der Abend war jedenfalls schön.

Das Allein sein tut mir gut. Man beschäftigt sich mehr mit sich selbst, mit seinem eigenen Leben. Ich weiß nicht, wieso ich das nicht genauso im Zusammenleben hin bekomme.
Vielleicht sollte ich es einfach versuchen.
Es kann nicht so schwer sein, sich nicht zu sehr beeinflussen und runterziehen zu lassen, und das Zusammenleben hat den Vorteil, dass man nicht allein ist, was ich normalerweise sehr unterstütze. Nun habe ich jedenfalls den Vergleich und kann bis Montag darüber nachdenken, denn ab diesem Tag ergreift der Alltag wieder Besitz von der Realität.

Außerdem muss ich mich auf Ostern einstellen. Fahr ich weg? Bleib ich hier? Geh ich in die Zitadelle auf den Mittelaltermarkt oder verbring ich Ostern bei meiner Familie beim Osterfeuer. Ich könnte so endlich meine Cousine wiedersehen. Das wär schön.
Ich hoffe, das überschneidet sich nicht alles. Das wäre mal wieder typisch.^^

Am Dienstag spielen Trans-Siberian Orchestra. Ich hoffe, ich kann hingehen. Ich hoffe, ich bekomme noch ein Ticket und ich hoffe, ich kann mir das Geld dafür erstmal leihen. Ich denke, das wird eins der besten Konzerte dieses Jahres und ich will es auf keinen Fall verpassen.
Das hier mal als Beispiel, auch wenn es noch viel bessere Sachen gibt:



Ja, die Qualität ist beschissen, aber etwas besseres ist kaum zu finden...

Vielleicht komme ich so über meine Sentenced-Phase hinweg.
Oder über meine Coheed-Phase.

Oder vielleicht sehe ich einfach ein gutes Konzert. Mein letztes ist schon eine Weile her. Und danach wird wahrscheinlich erst Anathema wieder eine richtig gute Show machen, weil ich mir eher nicht leisten kann, ein Konzert zu besuchen.

So, nun werde ich mich um die wichtigen Dinge des Lebens kümmern gehen. Es gibt genug zu tun.
18.3.11 14:05